Inhalt

Wirtschaftsjunioren im Thüringer Landtag

24.09.2018

Wirtschaftspolitisches Forum mit den Landtagsfraktionen

Im Rahmen des Know-how-Transfers 2018 sind sieben Wirtschaftsjunioren am 25. und 26. September 2018 im Thüringer Landtag zu Gast. Das erprobte Dialogformat dient dem direkten Austausch zwischen Abgeordneten und Wirtschaftsvertretern. Die Jung-Unternehmer erhalten einen authentischen Eindruck von den Arbeitsabläufen im Thüringer Landtag. Im Mittelpunkt stehen die Begleitung von Landtagsabgeordneten durch die Junioren und die Teilnahme an Sitzungen der fünf Landtagsfraktionen.

Morgen (Dienstag) veranstalten die Wirtschaftsjunioren ab 13.30 Uhr im Raum F 002 ein wirtschaftspolitisches Forum mit Vertretern aller Landtagsfraktionen. Die Veranstaltung ist öffentlich.

Termin:     Dienstag, 25. September 2018, 13.30 Uhr
Ort:            Erfurt, Thüringer Landtag, Raum F 002, Jürgen-Fuchs-Straße 1

Hintergrund:

Der Wirtschaftsjunioren Deutschland e.V. (WJD) ist der größte Verband von Unternehmern und Führungskräften unter 40 Jahren in Deutschland. Er ist bundesweit organisiert und hat nach eigenen Angaben mehr als 10.000 Mitglieder. Diese sind in rund 210 Mitgliedskreisen vernetzt. Insgesamt stehen dahinter in ganz Deutschland 300.000 Arbeitsplätze, über 10.000 Ausbildungsplätze und mehr als 120 Milliarden Euro Umsatz.

Weiterführende Informationen