Inhalt

Carius dankt Kreisverkehrswacht e.V.

21.08.2018

Verkehrssicherheitstag des Landkreises Sömmerda

Morgen (Mittwoch) hält Landtagspräsident Christian Carius auf dem Verkehrssicherheitstag des Landkreises Sömmerda ein Grußwort. Zudem wird er dem Veranstalter, dem Kreisverkehrswacht Sömmerda e.V., eine Geldspende des Thüringer Landtags überrechen. 

Vorab sagte der Landtagspräsident: „Verkehrserziehung ist ein elementarer Pfeiler der Unfallprävention. Und Verkehrserziehung zeigt auf, wie man im Ernstfall richtig hilft. Hierbei leistet die Kreisverkehrswacht Sömmerda mit ihren knapp 80 Mitgliedern eine wichtige Arbeit. Es ist auch ihr Verdienst, dass die Zahl der im Landkreis Sömmerda im Straßenverkehr verunglückten Personen seit 1993 mehr als halbiert werden konnte. Herzlichen Dank für dieses ehrenamtliche Engagement.“ 

Zeit: Mittwoch, 22. August 2018, 13.30 Uhr

Ort:  Sömmerda, Marktplatz, 99610

Hintergrund:

Laut Landesamt für Statistik ist die Zahl der im Landkreis Sömmerda im Straßenverkehr verunglückten Personen von 1993 (574) bis 2017 (256) um knapp 55 Prozent zurückgegangen. Die Zahl der polizeilich erfassten Straßenverkehrsunfälle ist dort in den vergangen vier Jahren hingegen wieder um ca. zehn Prozent gestiegen (2014: 1.448; 2017: 1.594).

Weiterführende Informationen