Inhalt

Carius für Erhalt des Opel-Werks Eisenach

24.04.2018

Landtagspräsident: Das ist wichtig für Automobilstandort

Landtagspräsident Christian Carius plädierte heute (Dienstag) vor dem Hintergrund der Betriebsversammlung erneut für den Erhalt des Opel-Standorts in Eisenach.

Carius sagte dazu in Erfurt: „Das Opel-Werk ist ein bedeutender Wirtschaftsfaktor für Eisenach und Thüringen. Es wäre wichtig, dass die Beteiligten für eine tragfähige Sicherung von Produktion und Arbeitsplätzen sorgen.  Damit Opel weiterhin eine gute Zukunft hat – in Eisenach, aber auch in Rüsselsheim und Kaiserslautern. Das ist wichtig für die Arbeitnehmer und den Automobilstandort Deutschland.“

In Eisenach ist für heute eine Betriebsversammlung geplant, die den Erhalt des Standorts zum Thema hat.

 

Weiterführende Informationen