Inhalt

Landtagspräsident dankt Bürgerbeauftragtem

14.03.2018

Dr. Herzberg übergibt Jahresbericht 2017 an Carius


Der Bürgerbeauftragte des Freistaats Thüringen, Dr. Kurt Herzberg, übergab seinen Jahresbericht 2017 heute an Landtagspräsident Christian Carius. Im Rahmen einer anschließenden gemeinsamen Pressekonferenz im Thüringer Landtag stellte Dr. Herzberg seinen Bericht vor. Landtagspräsident Carius sagte:

„2017 lag die Zahl von Neueingängen beim Bürgerbeauftragten im Vergleich zu 2016 unverändert hoch bei über 740 Fällen. Seit 2013 gibt es eine Steigerung von fast 16 Prozent. Das zeigt, wie wichtig die Arbeit des Bürgerbeauftragten ist. Er hat es sich zum Ziel gemacht, die Rechte der Bürgerinnen und Bürger gegenüber der Verwaltung zu wahren und zugleich die Verwaltung vor falschen, überzogenen oder unrealistischen Erwartungen der Betroffenen zu schützen. Für seine Arbeit danke ich Dr. Herzberg.“

Weiterführende Informationen