Inhalt

Landtagspräsident zum Start der Olympischen Winterspiele 2018

08.02.2018

Carius: Faire Wettbewerbe auf Eis und Schnee

„Thüringen geht mit 17 Top-Athleten bei den Olympischen Winterspielen 2018 vielversprechend an den Start. Ich wünsche unseren Kandidatinnen und Kandidaten den bestmöglichen Erfolg beim Kampf um Gold, Silber und Bronze.“ Das erklärte heute (Donnerstag) der Thüringer Landtagspräsident Christian Carius anlässlich der morgigen Eröffnung der XXIII. Olympischen Winterspiele in Südkorea.

„Ich freue mich auf faire und spannende Wettbewerbe auf Eis und Schnee in Pyeongchang“, so Carius weiter. „Mit den 102 Entscheidungen wird erneut ein Winterspiele-Rekord aufgestellt. Möge Pyeongchang im olympischen Sinne von Freundschaft, Solidarität und Fair Play friedlich über die Bühne gehen.“


Hintergrund:
Die XXIII. Olympische Winterspiele finden vom 9. bis 25. Februar 2018 in der südkoreanischen Stadt Pyeongchang statt. Die Eröffnungsfeier beginnt morgen (Freitag) um 12:00 Uhr (Mitteleuropäischer Zeit, 20:00 Uhr Ortszeit) im Pyeongchang OIympic Stadium. An den Winterspielen werden über 2900 Sportler aus 92 Nationen teilnehmen. Mit dabei sind auch über 150 Athleten aus Deutschland.

Weiterführende Informationen