Inhalt

Terminhinweis:

15.09.2017

IHK Erfurt und Landtagspräsident stellen Ausbildungsnavi vor

Am 18. September 2017 (Montag) stellen die Industrie- und Handelskammer (IHK) Erfurt und der Bildungsverbund Thüringer Unternehmen e.V. gemeinsam mit Landtagspräsident Christian Carius das Projekt „Ausbildungsnavi“ für die Regionen Sömmerda, Weimar und Weimarer Land vor. Der Landtagspräsident wird vor den Schülerinnen und Schülern ein Grußwort halten.

Ziel des „Ausbildungsnavis“ ist es, die Schülerinnen und Schüler auf die Zukunftsaussichten vor der eigenen Haustür aufmerksam zu machen.

Zeit: Montag, 18. September 2017, 09.30 Uhr

Ort:  Sömmerda, Staatliche Gemeinschaftsschule „Albert Einstein“,

         Albert-Einstein-Str. 29, 99610 Sömmerda

Als weitere Gesprächspartner stehen Prof. Gerald Grusser, Hauptgeschäftsführer der IHK Erfurt, Heiko Schüler, Geschäftsführer Bildungsverband Thüringer Unternehmen e.V. sowie Karola Hirschfeld, Schulleiterin der staatlichen Gemeinschaftsschule „Albert Einstein“ Sömmerda.

Weiterführende Informationen