Inhalt

Präsident zum 10. Internationalen Tag der Demokratie

15.09.2017

Carius: Demokratie verpflichtet jeden Bürger

Am Freitag (15. September 2017) jährt sich der Internationale Tag der Demokratie der Vereinten Nationen zum zehnten Mal. An diesem Tag sollen die demokratischen Bestrebungen weltweit gewürdigt und gefeiert werden. Darüber hinaus wird an alle Menschen appelliert, die demokratischen Grundsätze und Rechte zu fördern und zu bewahren. 

Landtagspräsident Christian Carius erklärte dazu: „Wir können froh sein, dass wir seit 1990 in einer Demokratie leben. Denn unsere eigene Geschichte, aber auch der aktuelle Blick in die Welt, lehren uns: Der Staat muss den Menschen gehören, und nicht die Menschen dem Staat.“

„Die Demokratie“, so Carius weiter, „verpflichtet jeden Einzelnen. Sie braucht Bürgerinnen und Bürger, die sich an ihr beteiligen, sich einbringen und wählen gehen – zum Beispiel bei der Bundestagswahl am 24. September.“ 

Weiterführende Informationen