Inhalt

Abschlusspodium der Projektreihe „Der missbrauchte Luther?“

31.08.2017

Heute (Donnerstag) diskutiert Landtagspräsident Christian Carius ab 19.00 Uhr auf dem Abschlusspodium der Projektreihe „Der missbrauchte Luther?“ auf der Wartburg.

Zeit: Donnerstag, 31. August 2017, 19.00 Uhr
Ort:  Eisenach, Wartburg Festsaal, Auf der Wartburg 1

Mit dem Landtagspräsidenten diskutieren Prof. Dr. Siegrid Westphal (Osnabrück), Prof. Dr. Hartmut Lehmann (Göttingen) und Prof. Dr. Peter Maser (Bad Kösen).

Hintergrund:
Die Stiftung Ettersberg und die Internationale Martin Luther Stiftung gehen der Frage nach, in wie weit Martin Luther unter anderem von den Nationalsozialisten und der SED im 20. Jahrhundert Gegenstand politischer Vereinnahmungen war. 

Weiterführende Informationen