Inhalt

Carius: Zukunft der Ukraine bewegt Europa

Landtagspräsident empfing Botschafter Andrij Melnyk in Erfurt
Landtagspräsident empfing Botschafter Andrij Melnyk in Erfurt

2015 Ukrainischer Botschafter

Sie benötigen den Flash-Player um dieses Video anzuzeigen.

© Thüringer Landtag

Landtagspräsident Christian Carius empfing heute den ukrainischen Botschafter Dr. Andrij Melnyk zum Antrittsbesuch im Thüringer Landtag in Erfurt. „Die friedliche Zukunft der Ukraine muss Europa bewegen. Im Kampf für eine selbstbestimmte Ent-wicklung und territoriale Integrität kann sich die Ukraine der Unterstützung aller EU-Staaten sicher sein.“ Das erklärte Carius anlässlich des bilateralen Treffens in Erfurt.

„Dazu gehören auch die gemeinsam vereinbarten Sanktionen gegen Russland“, so Carius weiter. „Es geht in erster Linie darum, die völkerrechtswidrige Annexion der Krim und die Unterstützung der Separatisten zu beenden.“

Eintrag in Ehrenbuch des Thüringer Landtags
Eintrag in Ehrenbuch des Thüringer Landtags

Hintergrund

Dr. Melnyk (39) ist seit Dezember 2014 Botschafter der Ukraine in der Bundesrepublik Deutschland. Zuvor war er u. a. Vizeminister des Ministerkabinetts der Ukraine für Außenpolitik und europäische Integration. Von 2007 bis 2010 war der gebürtige Lemberger Generalkonsul der Ukraine in Hamburg. Melnyk ist Autor zahlreicher Publikationen im Bereich des Völkerrechts. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.