Inhalt

Thüringen zu Gast in Hessen


  • Der hessische Landtagspräsident Norbert Kartmann (l.) und Landtagsvizepräsident Uwe Höhn am Infostand des Thüringer Landtags im Wiesbadener Parlament
    Der hessische Landtagspräsident Norbert Kartmann (l.) und Landtagsvizepräsident Uwe Höhn am Infostand des Thüringer Landtags im Wiesbadener Parlament
  • Landtagspräsident Kartmann und Vizepräsident Höhn bei der Eröffnung des Tags der offenen Tür im Hessischen Landtag
    Landtagspräsident Kartmann und Vizepräsident Höhn bei der Eröffnung des

Erstmals  präsentierte sich der Thüringer Landtag beim Tag der offenen Tür in Wiesbaden. Den thematischen Schwerpunkt der zweitägigen Veranstaltung bilden in diesem Jahr die Feierlichkeiten zum 25. Jubiläum des Tags der Deutschen Einheit. Der Hessische Landtagspräsident Kartmann sagte bei der Eröffnung: "Wir freuen uns, dass unser Nachbarland Thüringen bei uns zu Gast ist."


Thüringer Landtag beim Tag der offenen Tür in Wiesbaden

„Erfreulich gute Nachbarschaft zeichnet in den vergangenen Jahrzehnten das bilaterale Verhältnis der Länder Thüringen und Hessen aus. Beide Länder sind zudem durch eine starke und nachhaltige Weiterentwicklung geprägt. Wirtschaft und Innovation gehen hier Hand in Hand.“ Das erklärte Landtagspräsident Christian Carius im Vorfeld des Tags der offenen Tür im Hessischen Landtag, an dem an diesem Wochenende auch der Thüringer Landtag mit einem Präsentationsstand teilnahm.

Thüringer Landtagsvizepräsident Uwe Höhn hat gemeinsam mit dem Präsidenten des Hessischen Landtags, Norbert Kartmann, die zweitägige Veranstaltung in Wiesbaden eröffnet.

„Diese länderübergreifende Zusammenarbeit“, so Carius weiter, „ist ein gelungenes Beispiel für lebendige 25 Jahre Deutsche Einheit. Dazu zählt insbesondere auch die aktuelle Herausgabe einer Gemeinschaftspublikation der statistischen Landesämter Hessen und Thüringen. Bei dieser Dokumentation, die erstmals in Wiesbaden veröffentlicht wird, liegt der Fokus auf die langfristige Entwicklung beider Länder. Ich freue mich über diese gelungene Print-Premiere aus den Statistischen Landesämtern Thüringen und Hessen.“

Die Veröffentlichung mit dem Titel „25 Jahre Deutsche Einheit – Hessen und Thüringen – Nachbarn im Mittelpunkt“ zieht auf 80 Seiten Bilanz über ein Vierteljahrhundert parlamentarischer Demokratie in den Ländern Thüringen und Hessen. Die Publikation beschreibt den Weg von der DDR-Statistik zur Bundesstatistik, die Zusammenarbeit zwischen Erfurt und Wiesbaden und den Status von Thüringen und Hessen im nationalen und internationalen Statistiksystem.

Das diesjährige Motto der hessischen Veranstaltung lautet: „25 Jahre Deutsche Einheit“. Die Zwei-Länder-Broschüre ist unter anderem am Stand des Thüringer Landtags kostenlos erhältlich.