Inhalt

"Die Weimarer Republik - Deutschlands erste DEMOKRATIE"

"Die Weimarer Republik - Deutschlands erste DEMOKRATIE"

Wanderausstellung des Vereins Weimarer Republik e.V.

Zeitraum: 24. April bis 19. Mai 2017
Eröffnung: Montag, 24. April, 11.00 Uhr
Ort: Zwischengang

Ae Weimarer Republik

Flyer zur Ausstellung
PDF-Dokument ist nicht barrierefrei.



1919 schufen mutige Männer und Frauen in Weimar die erste deutsche Demokratie. Die nach ihrem Geburtsort benannte Republik überdauerte jedoch nur 14 Jahre und wurde vom finstersten Kapitel deutscher Geschichte abgelöst. Dennoch lohnt es sich, die Erinnerung an die Weimarer Republik wachzuhalten und aus ihren Erfahrungen zu ler­nen. Dabei wird deutlich, welchen gesellschaft­lichen Aufbruch es 1919 gab und welche Chance dies für unser Land bedeutete. 
Mit einer multimedialen Wanderausstellung weist der Weimarer Republik e.V. bundesweit auf dieses wichtige Thema hin. Sie tourt bis Herbst 2018 durch deutsche Städte und stellt mit modernster Technik spannende Geschichte kurzweilig dar. Mit ihren Kino-Würfeln und Medienstationen reprä­sentiert sie ein innovatives und massenwirksa­mes Konzept.