Inhalt

"Egon Hartmann (1919 - 2009). Architekt des Wiederaufbaus in Ost und West"

Egon Hartmann (1919 - 2009)

Architekt des Wiederaufbaus in Ost und West

Zeitraum: 02.05. – 03.06.2018
Eröffnung: 02.05.2018 - 13.00 Uhr
Ort: Funktionsgebäude, Erdgeschoss, Foyer

Flyer zur Ausstellung
"Egon Hartmann (1919 - 2009). Architekt des Wiederaufbaus in Ost und West"
PDF-Dokument ist nicht barrierefrei.


  • Landtagspräsident Christian Carius eröffnete heute (Mittwoch, 2. Mai 2018) im Foyer des Thüringer Landtags die Ausstellung „Egon Hartmann – Architekt und Stadtplaner in Ost und West“.
    Landtagspräsident Christian Carius eröffnete heute (Mittwoch, 2. Mai 2018) im Foyer des Thüringer Landtags die Ausstellung „Egon Hartmann – Architekt und Stadtplaner in Ost und West“.

Egon Hartmann – Stadtplaner in Ost und West

Landtagspräsident Christian Carius eröffnete heute (Mittwoch, 2. Mai 2018) im Foyer des Thüringer Landtags die Ausstellung „Egon Hartmann – Architekt und Stadtplaner in Ost und West“. Anschließend erläuterte der Leiter der Wissenschaftlichen Sammlungen des Leibniz-Instituts für Raumbezogene Sozialforschung Erkner, Dr. Kai Drewes die Vita des Architekten Hartmann (1919 – 2009). Die Vernissage, an der auch die Hartmann-Tochter Renate Beck-Hartmann teilnahm, wurde musikalisch vom Music College Erfurt umrahmt. Die Ausstellung ist bis zum 3. Juni 2018 von montags bis samstags (8 – 18 Uhr) im Landtag zu sehen.