Inhalt

Malsch, Marcus (CDU)

Malsch, Marcus  

Malsch, Marcus

Sparkassen-Betriebswirt

Fraktion: CDU, Direktmandat im Wahlkreis 7,
Wartburgkreis III

Persönliche Daten

  • Geboren am 16. Januar 1978 in Bad Salzungen, evangelisch, verheiratet, ein Kind.

Ausbildung und beruflicher Werdegang

1996 – 1999
Ausbildung zum Bankkaufmann
1999 – 2006
Berater und später Filialleiter bzw. Abteilungsleiter in der Wartburg-Sparkasse
2003
Studium zum Sparkassen-Betriebswirt
2006 – 2012
Selbstständiger Bezirksdirektor Wüstenrot Bausparkasse
seit 2012
Selbstständiger Bezirksleiter Landesbausparkasse Hessen-Thüringen
seit 2014
Mitglied des Thüringer Landtags

Wesentliche derzeitige Funktionen im staatlichen, gesellschaftlichen und parteipolitischen Bereich

  • Mitglied im Stadtrat Bad Liebenstein
  • 1. Beigeordneter des Bürgermeisters der Stadt Bad Liebenstein
  • Mitglied im Kreistag des Wartburgkreises
  • Mitglied im Vorstand der Regionalen Aktionsgruppe LEADER
    Wartburgkreis e.V.
  • Präsident des Thüringer Motorsportbundes
  • Ausschussvorsitzender im Deutschen Motorsportbund
  • Kommissionsmitglied im Weltmotorsportverband FIA
  • Referent im ADAC Hessen-Thüringen
  • Vereinsvorsitzender der Rennsportgemeinschaft Altensteiner Oberland e.V. im ADAC
  • Mitglied im Aufsichtsrat der KVG Eisenach
  • Mitglied im Wirtschaftsrat der Bad Liebenstein GmbH

Pflichtangaben gemäß § 42 a i.V.m. § 42 c ThürAbgG

Berufliche Tätigkeit vor der Mitgliedschaft im Landtag:

  • Bezirksleiter, Landesbausparkasse Hessen-Thüringen, PSF 900442, 99107 Erfurt

Neben dem Mandat ausgeübte Berufe mit Angabe des Schwerpunktes bei mehreren Berufen:

  • Immobilienvermietung, Malsch & Schäfer GbR, Alte Bahnhofstraße 33, 36448 Bad Liebenstein / OT Steinbach
    Etwaiges zu versteuerndes Einkommen liegt unterhalb des anzeigepflichtigen Betrags.*
  • Brennholzhandel Marcus Malsch, Alte Bahnhofstraße 33, 36448 Bad Liebenstein / OT Steinbach
    Etwaiges zu versteuerndes Einkommen liegt unterhalb des anzeigepflichtigen Betrags.*
  • Geschäftsführender Gesellschafter Photovoltaik-GmbH, KMS GmbH, Alte Bahnhofstraße 33, 36448 Bad Liebenstein / OT Steinbach
    keine Einkünfte
  • Geschäftsführender Gesellschafter Event GmbH, Glasbach Event GmbH, Alte Bahnhofstraße 33, 36448 Bad Liebenstein/OT Steinbach
    keine Einkünfte
  • Bezirksleiter Finanzdienstleistungen, LBS Hessen-Thüringen, Büro: Kirchplatz, 36433 Bad Salzungen (bis 31.12.2014)
    zu versteuerndes Einkommen: monatlich Stufe 1 ( 1.000 € bis 3.500 €)

Vergütete und ehrenamtliche Tätigkeiten in Unternehmen, Körperschaften und Anstalten des öffentlichen Rechts, Stiftungen des öffentlichen oder privaten Rechts - mit Ausnahme der Mandate der Gebietskörperschaften:

  • Erster Beigeordneter, Stadt Bad Liebenstein, Bahnhofstraße 22, 36448 Bad Liebenstein
    Etwaiges zu versteuerndes Einkommen liegt unterhalb des anzeigepflichtigen Betrags.*
  • Mitglied im Aufsichtsrat der KVG Eisenach
    Etwaiges zu versteuerndes Einkommen liegt unterhalb des anzeigepflichtigen Betrags.*
  • Mitglied im Wirtschaftsrat der Bad Liebenstein GmbH
    Etwaiges zu versteuerndes Einkommen liegt unterhalb des anzeigepflichtigen Betrags.*
  • Ehrenamtlich:
    Fachausschussvorsitzender, Deutscher Motorsportbund, Hahnstraße 70, 60527 Frankfurt
    Etwaiges zu versteuerndes Einkommen liegt unterhalb des anzeigepflichtigen Betrags.*
  • Durch Beschluss des Landtags:
    Stellvertretendes Stiftungsratsmitglied für die Stiftung Ettersberg. Europäische Diktatur Forschung – Aufarbeitung der SED-Diktatur – Gedenkstätte Andreasstraße

Vergütete und ehrenamtliche Funktionen in Berufsverbänden, Wirtschaftsvereinigungen, sonstigen Interessenverbänden oder ähnlichen Organisationen auf Landes- und auf Bundesebene:

  • Vereinsvorsitzender, RSG Altensteiner Oberland e.V. im ADAC, Liebensteiner Str. 4A, 36488 Bad Liebenstein / OT Steinbach
    keine Einkünfte

Individuelle Erläuterungen zu den veröffentlichungspflichtigen Angaben befinden sich auf der Homepage von Marcus Malsch: www.marcus-malsch.de

_____
*Hierbei handelt es sich um einen Hinweis der Redaktion: Diese Formulierung umfasst die Variante, dass für die angegebene Tätigkeit gar kein Einkommen vorliegt sowie die Variante, dass das zu versteuernde Einkommen den Betrag von 1.000 Euro im Monat bzw. in der Summe den Betrag von 10.000 Euro jährlich nicht übersteigt. Von den Einkünften wird der Aufwendungsersatz, der zur Erstattung nachgewiesener Kosten gewährt wird, nicht erfasst.

 

Weiterführende Informationen

Wahlkreisbüro:

Bahnhofstraße 33
36448 Bad Liebenstein OT Steinbach
Tel.: 036961 699624
Fax: 036961 699448