Inhalt

Hausold, Dieter (DIE LINKE)

Hausold, Dieter  

Hausold, Dieter

Maschinen- und Anlagenmonteur, Redakteur

Fraktion: DIE LINKE, Direktmandat im Wahlkreis
Gera II

Persönliche Daten

  • Geboren am 29. Oktober 1955 in Coschütz, verheiratet, ein Kind.

Ausbildung und beruflicher Werdegang

1962 - 1972
POS Greiz
1972 - 1974
Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenmonteur im VEB Plasttechnik Greiz
1974 - 1979
Monteur, Lagerist im VEB Plasttechnik Greiz
1980 - 1983
Studium an der Parteihochschule der SED in Berlin
1983 - 1990
Redakteur bei der Zeitung "Volkswacht" (heute OTZ) in Gera
seit 1990
bei der PDS Thüringen angestellt
1998 - 2006
PDS-Landesvorsitzender
seit 2004
Mitglied des Thüringer Landtags
2005 – 2009
Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag

Wesentliche derzeitige Funktionen im staatlichen, gesellschaftlichen und parteipolitischen Bereich

  • Vorsitzender des Stadtrates in Gera
  • Mitglied des Verwaltungsrates der Sparkasse Gera-Greiz
  • Vorsitzender des Aufsichtsrates des Arbeitsförder- und Berufsbildungszentrums Ostthüringen in Gera (OTEGAU) GmbH

Pflichtangaben gemäß § 42 a i.V.m. § 42 c ThürAbgG

Berufliche Tätigkeit vor der Mitgliedschaft im Landtag:

  • Landesvorsitzender, PDS-Landesverband Thüringen

Vergütete und ehrenamtliche Tätigkeiten in Unternehmen, Körperschaften und Anstalten des öffentlichen Rechts, Stiftungen des öffentlichen oder privaten Rechts - mit Ausnahme der Mandate der Gebietskörperschaften:

  • Mitglied des Verwaltungsrates der Sparkasse Gera-Greiz
    Etwaiges zu versteuerndes Einkommen liegt unterhalb des anzeigepflichtigen Betrags.*
  • Vorsitzender des Aufsichtsrates des Arbeitsförder- und Berufsbildungszentrums Ostthüringen in Gera (OTEGAU) GmbH
    Etwaiges zu versteuerndes Einkommen liegt unterhalb des anzeigepflichtigen Betrags.*
  • Mitglied im Beirat der Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen
    Etwaiges zu versteuerndes Einkommen liegt unterhalb des anzeigepflichtigen Betrags.*
  • Mitglied im Beirat der Thüringer Aufbaubank des Freistaats Thüringen
    Etwaiges zu versteuerndes Einkommen liegt unterhalb des anzeigepflichtigen Betrags.*

_____
*Hierbei handelt es sich um einen Hinweis der Redaktion: Diese Formulierung umfasst die Variante, dass für die angegebene Tätigkeit gar kein Einkommen vorliegt sowie die Variante, dass das zu versteuernde Einkommen den Betrag von 1.000 Euro im Monat bzw. in der Summe den Betrag von 10.000 Euro jährlich nicht übersteigt. Von den Einkünften wird der Aufwendungsersatz, der zur Erstattung nachgewiesener Kosten gewährt wird, nicht erfasst.

Weiterführende Informationen

Wahlkreisbüro

Markt 12 a
07545 Gera
Tel.: 0365 813130
Fax: 0365 5518858