Inhalt

Berninger, Sabine (DIE LINKE)

Berninger, Sabine  

Berninger, Sabine

Dipl.-Sozialarbeiterin, Sozialpädagogin

Fraktion: DIE LINKE, Landesliste

Persönliche Daten

  • Geboren am 13. September 1971 in Leinefelde, ledig, keine Kinder.

Ausbildung und beruflicher Werdegang

1988 – 1991
Fachschulstudium an der Pädagogischen Fachschule für Kindergärtnerinnen Gotha, Abschluss als staatlich anerkannte Erzieherin
1991 – 1992
Tätigkeit als Erzieherin, Kindergarten und Kinderkrippe in Elxleben
1992 – 1993
Erwerb der Fachhochschulreife an der Fachoberschule Weimar
1993 – 1997
Studium an der Fachhochschule Erfurt, Fachbereich Sozialwesen, Abschluss als Dipl.-Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin
1997 – 2000
Sozialarbeiterin im Jugendtreff „Flora“ in Arnstadt
2001
Sozialarbeiterin im Familienspielladen „Rudi“ (sozialpädagogische Familienhilfe) des Direkt e.V. in Rudisleben (Arnstadt)
01/2002 - 09/2002
Jugendwahlkampfleiterin für den Bundestagswahlkampf der PDS Thüringen
09/2002 - 06/2004
Jugendbildungsreferentin, DGB Mittelthüringen
seit 2004
Mitglied des Thüringer Landtags

Wesentliche derzeitige Funktionen im staatlichen, gesellschaftlichen und parteipolitischen Bereich

  • Mitglied im Kreistag Ilm-Kreis
  • Vorsitzende des Jugendhilfeausschusses im Kreistag Ilm-Kreis

Pflichtangaben gemäß § 42 a i.V.m. § 42 c ThürAbgG

Berufliche Tätigkeit vor der Mitgliedschaft im Landtag:

  • Jugendbildungsreferentin beim DGB Mittelthüringen

Vergütete und ehrenamtliche Tätigkeiten in Unternehmen, Körperschaften und Anstalten des öffentlichen Rechts, Stiftungen des öffentlichen oder privaten Rechts - mit Ausnahme der Mandate der Gebietskörperschaften:

Durch Beschluss des Landtags:

  • Mitglied des Kuratoriums der Thüringer Landeszentrale für politische Bildung
  • Stellvertretendes Mitglied des Beirats beim Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit

 

Weiterführende Informationen

Wahlkreisbüro:

Am Markt 4
99438 Bad Berka

Tel.: 036458 493 220
Fax: 036458 493 221